Über Talentino

Talentino unterstützt die Förderung hochbegabter Kinder. Hochbegabte Kinder benötigen differenzierte pädagogische Angebote, die über die regulären Schulprogramme hinausgehen.

Heute gilt als hochbegabt, wer in einem Intelligenztest (z. B. HAWIK) einen Wert erreicht, der über 130 liegt. Dieses Ergebnis wird von zwei bis drei Prozent der Gesamtbevölkerung erzielt.

Viele hochbegabte Kinder passen sich den ihnen gestellten Anforderungen an und zeigen nur selten ihre herausragende Denkfähigkeit. Die Gefahr ist gross, dass diese Kinder nicht oder erst spät als besonders begabt erkannt und entsprechend gefördert werden. Mit weit reichenden Folgen: Bei intellektuell hochbegabten Kindern kann Langeweile und Ungeduld im Unterricht, der Mangel an Herausforderungen (besonders im Grundschulalter) sowie fehlende Anerkennung zu Motivationsverlust und Schulunlust, sogar bis hin zur Schulverweigerung, führen. Dauert die Unterforderung über längere Zeit an, können sich Gefühle von Schuld, Wertlosigkeit, aber auch psychosomatische Störungen und Depressionen, zeigen.

Talentino ist für Sie da, wenn es darum geht, ihr Kind in warmherziger und familiärer Atmosphäre gezielt und individuell fördern zu lassen.

Wir bieten aber auch die Möglichkeiten, Kontakte zu anderen Eltern zu knüpfen und sich gemeinsam in der Regionalgruppe Bern des Elternvereins für hochbegabte Kinder (EHK) auszutauschen. Die Elterntreffen ermöglichen es, sehr schnell Ansprechpartner zu finden sowie Informationen zur Hochbegabtenförderung im schulischen und ausserschulischen Bereich zu erhalten. Für Ihr Kind bietet sich neben der geistigen Herausforderung, die Möglichkeit, Freundschaften mit gleichgesinnten Kindern zu schliessen.

Talentino hilft den hochbegabten Kindern und Jugendlichen, ihre Begabungen einzusetzen und in sozialer Verantwortung zu nutzen.